Küstenpatent FB3 - küstennahe Fahrt

Berechtigt zur selbständigen Führung von Wasserfahrzeugen in küstennahen Gewässern (bis 200sm).

Voraussetzungen:

  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Bestehendes MSVÖ FB2 - Küstenpatent
  • Nachweis über 1000 gefahrene Seemeilen davon 500 sm als Schiffsführer, insbesondere als Wachführer bei Tag und Nacht mittels Seemeilenbestätigung und Schiffsführermeilen mit Logbuch.
  • Nachweis des Farbunterscheidungsvermögens (Ergänzung zum ärztlichen Gutachten gemäß § 8 Führerscheingesetz - FSG (PDF) oder Kopie eines amtlichen österreichischen Binnenpatents ab 2011 ausgestellt)
  • Nachweis der geistigen und körperlichen Eignung (KFZ-Führerschein dient als Nachweis)
  • Nachweis über die Ausbildung in Erste Hilfe Grundkurs 16 Std. (KFZ-Führerschein dient nur als Nachweis für die Ausstellung des Verbandscheins; für das IC ist ein 16 Std Erste Hilfe Grundkurs erforderlich)

 Termine auf Anfrage.

Kursablauf:

Samstag: 09:00 - 17:00

Ort: Raum Mödling, Baden, Alland

Kosten: 294,- (Skripten, Seekarte), zuzüglich Prüfungsgebühr

Weitere Informationen bei Clemens.