Küstenpatente:

 

Folgende amtliche österreichische Befähigungsausweise für Motor- und Segelyachten gibt es:

Befähigungsausweis für Watt- oder Tagesfahrt (FB1):

Berechtigt Sie zur selbständigen Führung von Wasserfahrzeugen bis 8m Länge in Küstennähe (3sm) und auf geschützten Gewässern, wie Golfen, Buchten, Lagunen, Flussmündungen oder Watten.

Befähigungsausweis für Küstenfahrt (FB2):

Berechtigt Sie zur selbständigen Führung von Wasserfahrzeugen entlang der Küste (bis 20sm).

Befähigungsausweis für küstennahe Fahrt (FB3):

Berechtigt Sie zur selbständigen Führung von Wasserfahrzeugen in küstennahen Gewässern (bis 200sm)

Befähigungsausweis für weltweite Fahrt (FB4):

Berechtigt zur selbstständigen Führung von Wasserfahrzeugen.